Hans Rudolf von Rohr sw

 

Hans Rudolf von Rohr war bis Ende September 2014 Chef der Sicherheitsabteilung und Kommandant-Stellvertreter bei der Kantonspolizei Solothurn. Er befasst sich seit Jahren mit den Themen Krisen und Notfälle an Schulen und Bedrohungsmanagement in der öffentlichen Verwaltung und in Unternehmen und kann eine umfassende Ausbildung zum Thema Amok und Bedrohungsmanagement vorweisen.

 

Von ihm und dem Institut Psychologie und Bedrohungsmanagement entwickelte Instrumente zu diesen Themen wurden im Kanton Solothurn erfolgreich umgesetzt und werden auch in anderen Kantonen eingesetzt.

 

Vor seiner Tätigkeit bei der Sicherheitsabteilung war er Leiter verschiedener kriminalpolizeilicher Dienststellen bei der Kantonspolizei Solothurn.

Er ist Mitherausgeber des Standardwerkes "Bedrohungsmanagement – Projekte und Erfahrungen aus der Schweiz".

 

 

 

Bücher

  • Hoffmann, J., Roshdi, K. & Rudolf von Rohr, H. (Hrsg./2013) Bedrohungsmanagement. Projekte und Erfahrungen aus der Schweiz. Frankfurt/Main: Verlag für Polizeiwissenschaften.

 

Buchbeiträge

  • Hoffmann, J., Roshdi, K. & Rudolf von Rohr, H. (2013). Datenschutz und Bedrohungsmanagement – Eine Studie in deutschsprachigen Ländern mit einem Schwerpunkt auf der Schweiz. In: Hoffmann, J., Roshdi, K. & Rudolf von Rohr, H. (Hrsg.). Bedrohungsmanagement. Projekte und Erfahrungen aus der Schweiz. Frankfurt/Main: Verlag für Polizeiwissenschaften, 65-74.
  • Roshdi, K., Hoffmann, J. & Rudolf von Rohr, H. (2013). Bedrohliches Verhalten in Behörden – Eine Studie aus dem Kanton Solothurn. In: Hoffmann, J., Roshdi, K. & Rudolf von Rohr, H. (Hrsg.) Bedrohungsmanagement. Projekte und Erfahrungen aus der Schweiz. Frankfurt/Main: Verlag für Polizeiwissenschaften, 19-29.
  • Rudolf von Rohr, H., Hoffmann, J. & Roshdi, K. (2013). Das Solothurner Modell eines kantonalen Bedrohungsmanagements. In: Hoffmann, J., Roshdi, K. & Rudolf von Rohr, H. (Hrsg.) Bedrohungsmanagement. Projekte und Erfahrungen aus der Schweiz. Frankfurt/Main: Verlag für Polizeiwissenschaften, 171-187.
  • Rudolf von Rohr, H. (2015). Interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Prävention von häuslicher Gewalt – das Modell des Kantons Solothurn. In: Schwarzenegger, C, Nägeli, R. (Hrsg.) 7. Zürcher Präventionsforum – Häusliche Gewalt. Zürich: Schulthess Juristische Medien, 157-165.

 

 

 

Zurück