tschan

 

Dr. Philipp Horn ist Diplom-Psychologe. Er hat eine eigene psychoanalytische Praxis in München und ist zudem als Organisationsberater und Wirtschaftscoach tätig. Dr. Horn war langjährig als Psychologe auf einer Psychotherapiestation in der Versorgungspsychiatrie tätig. Er betreut Menschen in schweren sowie in suizidalen Krisen und hat hierzu in Fachzeitschriften publiziert.

Unter anderem am Zentrum für Rettungsmedizin leitete er Seminare zu den Themen Gewaltprävention und Psychologische Deeskalation, Suizidalität und Umgang mit psychischen Kranken. Dr. Horn führt Lehrtätigkeiten aus am Department für Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

 

 

 

Zeitschriftenartikel

  • Horn,P. (2011). Person droht zu springen. Ein Leitfaden zur Verhandlung mit Suizidanten. Notfall Rettungsmedizin im Springer Verlag 6 491–496.
    pfeil_pdf_kleinHier zum Download des Artikels

 

 

Nach oben

 

Zurück