Über uns

Im Bereich häuslicher Gewalt existiert im Kanton Luzern bereits seit vielen Jahren ein erfolgreiches Bedrohungsmanagement (BM). Seit diesem Jahr ist nun auch offiziell zusätzlich ein umfassenderes Programm installiert, welches zahlreiche Formen bedrohlichen Verhaltens bearbeitet.

 

Verantwortlich für den Aufbau des BM und auch operativ im Einsatz ist unsere Kollegin Andrea Wechlin. Gemeinsam mit ihr führen wir auch I:P:Bm Seminare durch und kooperieren in der Fallarbeit.

 

Am Sonntag erschien ein Bericht über Andrea Wechlin und das Bedrohungsmanagement in Luzern, welchen Sie unter folgendem Link lesen können:  
http://www.luzernerzeitung.ch/nachrichten/zentralschweiz/luzern/schutz-vor-wutbuergern-und-gewalttaetern;art178318,1032872

 

 

 

 

 

Zurück