Über uns

Die diesjährige Konferenz des europäischen Bedrohungsmanagement Verbandes AETAP findet vom 08. bis zum 10. April in Stockholm statt. Wer über Entwicklungen in dem Feld auf dem neuesten Stand sein möchte, aus Fallstudien für die eigene Praxis lernen will und den offenen und herzlichen Austausch mit FachkollegInnen aus aller Welt sucht, ist hier richtig.

 

 

Die ReferentInnen stammen aus vier Kontinenten, neben Europa sind ExpertInnen aus Nordamerika, Australien und Afrika anwesend. Wer sich das reichhaltige Themenspektrum auf der AETAP Tagung genauer betrachten möchte, findet das Tagungsprogramm und Anmeldemöglichkeiten unter folgendem Link:

http://www.aetap.eu/aetap.eu/next-conference.html

 

 

Am 11. April, dem Tag nach der Konferenz, findet ein Expert Workshop statt. Prof. Stephen Hart führt hier ein Training zu dem von ihm mitentwickelten Stalking Risk Assessment Tools SAM durch. Konferenz- als auch Workshop Sprache ist Englisch.  

 

Hier der Link zum AETAP Konferenzprogramm als PDF

 

 

Nach oben

Zurück