Über uns

von Dr. Jens Hoffmann, I:P:Bm

 

Die Sprachwissenschaftlerin Prof. Nina Janich, von der Technischen Universität Darmstadt, ist Sprecherin der Jury „Unwort des Jahres“. Die sprachkritische Initiative richtet die Aufmerksamkeit auf Begriffe, „die gegen sachliche Angemessenheit oder Humanität verstoßen“.

 

Prof. Janich berichtet, dass sie und ihre KollegInnen immer wieder beschimpft und sogar regelrecht bedroht werden. Sie sagt, dass die Aggressivität in der Sprache und in der Kommunikation deutlich zugenommen habe.

 

Ein Fall war derart beunruhigend, dass das Bedrohungsmanagement-Team der TU Darmstadt eingeschaltet wurde. Da wir am Aufbau des dortigen Bedrohungsmanagements beteiligt waren, freut es uns natürlich sehr, dass damit auch die Freiheit des Wortes geschützt werden kann. Dies ist – wenn man so möchte – auch Prävention für die Unabhängigkeit und den Schutz unserer offenen Gesellschaft.

 

Den ganzen Zeitungsartikel finden Sie unter folgendem Link:

http://www.allgemeine-zeitung.de/freizeit/kunst-und-kultur/kulturnachrichten/die-grenzen-des-sagbaren_18456959.htm