Über uns

Die Zeitschrift "forum kriminalprävention" hat aktuell ein Schwerpunktheft zum Thema schwere zielgerichtete Gewalt an Schulen veröffentlicht.  In drei Beiträgen, die allesamt als Volltext zum Herunterladen zur Verfügung stehen, geht es dort um Präventionsprojekte, an denen auch I:P:Bm maßgeblich beteiligt ist. 

 

 
KomPass ist eine Online-Plattform, welche es möglich macht, dass sich schulische Krisenteams interaktiv über das Internet fortbilden können. Somit ist Amokprävention in der Fläche möglich. 
 
DyRiAS-Schule ist das weltweit einzige wissenschaftlich getestete Instrument, welches einschätzen kann, ob ein Jugendlicher, der auffälliges Verhalten wie Amokdrohungen gezeigt hat, tatsächlich ein Risiko darstellt. 
 
TARGET ist ein Forschungsverbund, an denen namhafte Universitäten beteiligt sind und auch unser Institut. Hierbei geht es darum, durch wissenschaftliche Studien die Prävention von schwerer Schulgewalt, Erwachsenenamok und terroristischen Anschläge zu verbessern.  

 

 

 

Nach oben

Zurück